Präsenzunterricht der Städtischen Musikschule startet in den Fächern Klavier, Gitarre und Schlagzeug zum 11.5.2020


Wir freuen uns sehr, dass die Städtische Musikschule Hornberg ab dem 11. Mai 2020 wieder teilweise öffnet und Präsenzunterricht für bestimmte Instrumente möglich wird.

Die Musikschule kann vorerst mit dem Einzelunterricht an Zupf-, Tasten- sowie Schlaginstrumenten starten. Weiter ausgeschlossen ist zunächst leider der Unterricht an Blasinstrumenten und der Unterricht in Großgruppen wie der Musikalischen Früherziehung, den Chor- und Bläserklassen sowie der Jugendkapelle, den Bläserkids oder den Ensembles. 
Dies liegt darin begründet, dass hier aufgrund der erhöhten Abgabe verbrauchter Atemluft von einer erhöhten Infektionsgefahr durch Tröpfcheninfektion und Aerosole auszugehen ist.
 
Der Einstieg in den Präsenzunterricht an der Städtischen Musikschule Hornberg ist nur unter strenger Beachtung der allgemeinen Hygienevorschriften sowie weiteren Regeln inZusammenhang mit dem Musizieren möglich. Nach wie vor steht die Vermeidung einer Ansteckung im Mittelpunkt. 
 
Über die weitere Öffnung der Musikschule werden wir Sie so frühzeitig wie möglich hier auf unserer Website informieren. 
 
Wir danken für Ihre Unterstützung!
 
Mit freundlichen Grüßen

Ihre Städtische Musikschule Hornberg
Nach oben