Matinée digital

Ein Konzertvideo mit Schülerinnen und Schülern der Städtischen Musikschule Hornberg aus der evangelischen Kirche Hornberg

Was macht man als Musikschule, wenn einem fast ein ganzes Jahr lang die Hände gebunden sind, sich in Veranstaltungen der Öffentlichkeit zu präsentieren?  Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Geboren wurde so das neue Konzertformat „Matinée digital“: Schülerinnen und Schüler zeigen in einem Konzertvideo ihr musikalisches Können.

Wichtig war uns allen, dass bei diesem Konzertvideo auch tatsächlich Konzertatmosphäre entsteht. Die wunderbare Stimmung des Raumes geht eine besonders glückliche Verbindung mit Eurem Spiel ein. So ist ein ganz besonderes Konzertvideo entstanden, der auch zu Hause vor den Bildschirmen durch die perfekte Verbindung von Raum und Musik eine Konzertstimmung aufkommen lässt.

Ein Konzert ist ja immer eine ganz besondere Momentaufnahme. Auch dass man einmal einen falschen Ton spielt oder die Mimik deutlich signalisiert, dass man an der ein oder anderen Stelle nicht zufrieden war, gehört dazu. Daher haben wir uns bewusst dazu entschieden, keine Korrekturen am aufgenommenen Bild und an der aufgenommenen Musik durchzuführen.

Vielen Dank für Euer schönes Spiel, Eure Motivation, Euer Engagement und Durchhaltevermögen und Eure Leidenschaft fürs Musizieren! Vielen Dank aber auch Euren Instrumentakkehrerinnen und -lehrern und natürlich auch Euren Eltern für das außergewöhnliche Engagement in diesen Zeiten. Ein ganz besonderer Dank gilt auch der evangelischen Kirchengemeinde Hornberg und Pfarrer Krenz für die spontane Zusage, das Konzert in der Kirche aufnehmen zu dürfen. Wir alle haben uns sehr wohl gefühlt!

Über folgenden Link gelangt man zum Video:

www.youtube.com/watch?v=KxEMzIWJiMQ&list=PLLqoIMdHA0PFn0d7pQ-KoBAI0DD9-GGwH

Die Städtische Musikschule wünscht Euch und Ihnen viel Spaß mit dem Konzertvideo!

Nach oben